News

Kulturgutportal ist online

«ZentralGut» ist ein Schaufenster für digitales Kulturgut aus der gesamten Region Zentralschweiz. Nicht nur Institutionen, sondern auch Privatpersonen sind eingeladen, ihr Wissen über die Region zu teilen und ihre eigenen Schätze beizusteuern.

Bibliotheken, Archive und Museen «sitzen» auf ihren Schätzen! Meist sind es konservatorische Gründe, die es schwierig machen, diese zugänglich zu machen. Um das Kulturgut der Region Zentralschweiz zu digitalisieren, zusammenzuführen und einem breiten Publikum jederzeit frei zugänglich zu machen, lanciert die ZHB Luzern ein Portal für Zentralschweizer Kulturgut. Texte, Bild-, Ton- und Videodokumente können recherchiert und in der bestmöglichen Qualität angesehen werden.

Das Portal steht interessierten Gedächtnis- und Kulturinstitutionen zur Digitalisierung und Veröffentlichung ihrer Bestände offen. So wird das Kulturgut der Zentralschweiz für alle online frei zugänglich und ermöglicht eine strukturierte Recherche.

Mitmachen und mithelfen

Nicht nur Institutionen, sondern auch Privatpersonen sind eingeladen, ihr Wissen über die Region zu teilen: Sie können bestehende Objekte im Portal kommentieren, korrigieren und mit anderen Personen teilen sowie zu persönlichen Sammlungen hinzufügen. Eine Uploadfunktion bietet die Möglichkeit, eigene Schätze aus dem Fotoalbum oder vom Estrich zum Zentralschweizer Kulturgut beizusteuern.

Dort, wo uns Wissen über unsere Bestände fehlt, zapfen wir Ihr Wissen an. Eine erste Mitwirkungskampagne aus der Sondersammlung der ZHB ist bereits lanciert unter https://zentralgut.ch/Kampagnen/: Gesucht sind die Ortsangaben der auf Grafiken abgebildeten Sujets. Alle, die sich registriert haben, können beim Verorten helfen.

/ wyju

zum Seitenanfang